Logistik

Logistische Handlungen:

Wir sind die Kontaktstelle zwischen unseren Kunden und den Konsulaten. Wir sorgen dafür, dass Ihre Pässe rechtzeitig am Konsulat eintreffen und dass die Bearbeitungszeit so niedrig wie möglich ist. Dies erreichen wir durch die gute Vorbereitung und die sofortige Einreichung nach Erhalt der Unterlagen. Uns ist es egal, ob wir mit 1 oder 10 Pässen zum Konsulat gehen. Jeder Auftrag muss so schnell wie möglich erledigt werden. Deshalb gibt es bei uns auch keine Konsolidierung von Aufträgen. Wir versuchen auch niemals zu 100% ausgelastet zu sein, damit wir auch noch Eilaufträge rasch und spontan abwickeln können.

Am liebsten holen wir die einzureichenden Unterlagen persönlich ab, um die Dokumente bereits bei der Abholung überprüfen zu können und um nicht auf Kurierdienste warten zu müssen. Wenn Sie sich weiter außerhalb von München befinden, bitten wir um Zusendung per Kurier oder Overnightkurier. Auch die Zustellung des visierten Passes erledigen wir am liebsten selbst – zB in Münche, München-Umgebung, zum Flughafen oder bei hoher Dringlichkeit auch überall hin. Wir erledigen das mit unserem Personal und eigenen Fuhrpark. Für Overnight-Sendung ist die eine spezialisiertes Logistik-Netzwerk unser bevorzugter Partner (sowohl für den Dokumenten-Eingang als auch beim Versand). Samstag-Zustellungen innerhalb von Deutschland wickeln wir vorzugsweise mit einem spezialisierten Dienstleister ab. Sendungen ins Ausland lassen wir je nach Destination per UPS, Fedex, DHL, TNT oder spezialisierten Unternehmen befördern. Wir sind flexibel.

Hier finden Sie unsere Leistungen und Preise

Onboard Kurier:

Wir überbringen oft Dokumente oder Präsentationsmaterial nach Russland oder andere Länder. Unsere Mitarbeiter haben entweder die jeweilige Staatsbürgerschaft des Ziellandes oder verfügen über entsprechende Dauervisa, welche die sofortige Einreise ermöglichen. Wir holen die Dokumente ab und bringen sie persönlich in das gewünschte Land.
Fallbeispiel: Unser Kunde aus Bayern ruft am Freitag um 12:00 Uhr an und teilt uns mit, dass er Präsentationsmaterial bis zum nächsten Tag nach Moskau zu überbringen hat. Er verfügt aber über kein Visum. Kein Problem. Wir holen das Material noch am selben Tag direkt beim Hersteller in der Ost-Slowakei ab. Das Flugzeug startet in Wien um 00:30 Uhr. Um 5:00 Uhr Früh ist die Ware am Flughafen und wird nach einer Taxifahrt direkt an die Empfängerfirma um 8:00 Uhr übergeben.

Internet ersetzt physische Transporte:

eine Vielzahl von Dokumenten kann per E-Mail an uns gesendet werden, denn nicht alle Unterlagen müssen im Original an den Konsulaten eingereicht werden. Bitte informieren Sie sich bei uns nach den Möglichkeiten. Die Zusendung per E-Mail eignet sich beispielsweise für die Nachreichung fehlender Unterlagen oder zur Vorabprüfung der von Ihnen vorbereiteten Dokumente.