Reiseversicherungen

Wir können für Sie Reiseversicherungen abschließen!

Für Visa für Russland, Kasachstan, Algerien, Nigeria und China ist eine Reiseversicherungspolice zwingend notwendig, um das Visum zu bekommen. Die Reiseversicherung muss immer so lange gültig sein, wie das gewünschte Visum, auf den Namen des Reisenden ausgestellt sein und die Kosten für Krankenhausaufenthalte, Unfälle und Rückholaktionen abdecken. Reiseversicherungen müssen in der Regel eine Deckungssumme von € 30.000 aufweisen. Alle Reiseversicherungen müssen eine weltweite Deckung aufweisen.

Aber selbst, wenn die Reiseversicherung keine Voraussetzung für die Visumbesorgung darstellt, ist eine Reiseversicherung in Ihrem eigenen Interesse sinnvoll. Unser Partner, die Europäische Reiseversicherung AG, weist regelmäßig auf Haftungsfragen der Firma, welche einen Mitarbeiter ins Ausland entsendet, hin. Für Geschäftsreisende und Mitarbeiter, die im Ausland manuelle Tätigkeiten durchführen, gibt es zB die Jahresversicherung Business oder die CTI. Auch für Touristen bieten sich die Angebote unseres Partners an. Bitte sparen Sie nicht am falschen Platz!

Wie kommen Sie zu Ihrer Reiseversicherung?

Wir können für Sie direkt Reiseversicherungen abschließen. Unsere aktuelle Preisliste finden Sie:   hier

Der Zweck der Reise bestimmt die Art der Reiseversicherung

Kreditkarte und Reiseversicherung: es besteht die Möglichkeit die Reiseversicherungspolizze über den Versicherungsträger der Kreditkartenfirma zu erhalten. Sie rufen die Kreditkartenfirma an und bitten um Ausstellung und Übermittlung der Police. Möglicherweise ist die Ausstellung an die Bezahlung der Reise über die Kreditkarte gebunden. Beachten Sie auch, dass Geschäftsreisen und Reisen, die mit der Ausübung manueller Tätigkeiten zu tun haben, möglicherweise nicht vom Versicherungsschutz gedeckt sind.

Sie können sich bei uns über alle Versicherungsvarianten der Europäischen Reiseversicherung informieren und diese bei uns bestellen office@visum-4you.de